Outdoor Action 

Angebote für Grundschulen

 Wir bieten Ihnen und Ihrer Klasse die Möglichkeit zur Buchung von natur- und abenteuerpädagogischen Praxisbausteinen für Ihren Aufenthalt in unseren Bildungsstätten. Dabei setzen wir auf den positiven Effekt der gemeinsamen Erfahrung und der Auseinandersetzung mit der Natur. In herausfordernden und ungewöhnlichen Settings nutzen wir die natürliche Abenteuerlust der Kinder und ihre Offenheit sich auf Neues einzulassen. Ausgehend von der intrinsischen Neugierde und Abenteuerlust der Kinder eröffnen wir spannende Naturräume, in denen sie viel Neues entdecken können.


Rahmenbedingungen

  • Die Bausteine sind zwischen 0,5 und 1 Tag lang, auf Wunsch kann sich ein Angebot auch über mehrere Tage erstrecken 
  • Die Kosten hängen von der Angebotslänge ab, pro halben Tag 250,00 Euro / pro Tag 475,00 Euro für die ganze Klasse / Gruppe 
  • Outdoor-Action wird in der Regel von zwei päd. Fachkräften des bsj Marburg e. V. durchgeführt  

Buchung:

Die Buchung eines päd. Bausteins ist an einen Aufenthalt in einer unserer Bildungsstätten gebunden. Sie erreichen unsere Verwaltung montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 8:30 bis 12:30 Uhr telefonisch unter 06421/78635, dienstags und donnerstags in der Zeit von 8:30 bis 12:30 Uhr unter 06462/8253. E-Mail: weidenhausen@bsj-marburg.de Sollten Sie inhaltliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die päd. Leitung Susanne Kaiser. Telefon: 06421/1768601, E-Mail: jugendbildung@bsj-marburg.de

Bitte denken Sie bei allen Angeboten daran, dass die Kinder wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk tragen (die Kleidungsstücke sollten schmutzig werden dürfen). Außerdem sollte jedes Kind eine kleine Trinkflasche sowie (falls vorhanden) ein Sitzkissen dabei haben. 


Die Bausteine

Alle unsere Bausteine beginnen mit einer Aktionsphase, in der die bsj-Teamer*innen und die Schüler*innen sich zunächst kennenlernen und in Kontakt treten können. Im Anschluss daran, werden die Kinder in die Materialien und das weitere Vorgehen eingeführt und erhalten so die Gelegenheit sich langsam an die bevorstehende Aktivität heranzutasten. Jeder Baustein endet mit einer Abschlussreflexion. Im Verlauf des Bausteins ist eine kleine Pause (15 bis 30 Minuten) vorgesehen.


Feuerkochen
Im offenem Feuer Essen zubereiten – geht das?


Wilde Küche
Viele Blumen und Gräser auf den Wiesen sind essbar. Man kann daraus z. B. einen leckeren Sirup, Kräuterquark oder Salat machen.


Floßbau
Die Lahn, viel Holz, große Tonnen, eine Menge Schrauben und Ihre Klasse.


Wald- und Geländespiele
Wählen sie mit Ihren Schüler*innen eines unserer Wald- und Geländespiele aus oder lassen Sie sich gerne überraschen und auf mehrere kleine Aktivitäten ein.


Kleine Bauprojekte
Eine Murmelbahn für einen Fußball? Eine Eier-Weitwurfmaschine oder ein überdimensioniertes Klassenmikado.